Edelstähle

17-4 PH
1.4542
AISI 630
Cond. H 1050

Ausscheidungsgehäteter martensitischer Edelstahl, wird für die Herstellung von Teilen benutzt, die eine große mechanische Widerstandsfähigkeit, eine hohe Belastbarkeit und eine sehr gute Dauerfestitgkeit gebrauchen. Dieser durch Elektroschlackumschmelzung Werkstoff vereinigt eine gute Homogenität und strukturelle Isotropie mit ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften in Längs-und Querrichtung

Pluspünkte

  • Ausgezeichnete mechanischen Eigenschaften

  • Sehr gute Belastbarkeit

  • Vielseitige Legierung

PDF
Mehr Informationen
17-4 PH
1.4542
AISI 630
Cond. H 1050
Kontaktieren Sie uns + 33 (0)4 72 14 55 00

Normen

  • ASTM A564

  • ASTM F899

  • EN 10088-3

  • NFS94-090

Verfügbaren Formen ab Lager

Durchmesser
  • 5 bis 110 mm
Maßen
  • 3000 mm ca.
Korngröße
  • alle Korngröße je nach Maschine

Verfügbaren Formen auf Anfrage

Dicke
  • auf Anfrage
Maßen
  • auf Anfrage
Dicke
  • 3 bis 50.8 mm
Maßen
  • 0.3 bis 5 mm
Dicke
  • 3 bis 50.8 mm
Maßen
  • 0.3 bis 5 mm

Normen

  • AMS 5643

  • ASTM A564

Verfügbaren Formen ab Lager

Durchmesser
  • 25 bis 200 mm
Maßen
  • 3600 bis 4000 mm

Normen

  • AMS 5643

  • ASTM A564

Verfügbaren Formen ab Lager

Durchmesser
  • 25 bis 200 mm
Maßen
  • 3600 bis 4000 mm

Chemische Zusammensetzung

Referenznorm : ASTM 899
C
  • 0% min
  • 0,06% max
Mn
  • 0% min
  • 0,7% max
Si
  • 0% min
  • 0,7% max
P
  • 0% min
  • 0,025% max
S
  • 0% min
  • 0,015% max
Cr
  • 15% min
  • 17% max
Ni
  • 305% min
  • 5% max
Nb
  • 5xC% min
  • 0,45% max
Cu
  • 3% min
  • 4,5% max
Mo
  • 0% min
  • 0,5% max
Fe
  • Balance
Nach oben

Mechanische Eigenschaften

Rm (Mpa)
≥ 930
Rp 0,2 (Mpa)
≥ 725
Densité (g/cm3)
7.8
A (%)
≥ 16