Kobalt Chrom

MP35N

Diese nicht-magnetische Legierung mit einem Nickel-Kobalt-Chrom-Molyden Basis besitzt eine einzigartige Verbindung für eine extrem hohe Zugfestigkeit (bis 2068 Mpa), eine gute Dehnbarkeit und Zähigkeit und eine ausgezeichnete Korosionbeständigkeit. Dazu hat diese Legierung eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Sulfidation, Oxydation bei hoher Temperatur und Wasserstoffversprödung.

Pluspünkte
  • ausgezeichnete Korrosionbeständigkeit
Normen
  • ASTM F562
  • ISO 5832-6
Verfügbaren Formen auf Anfrage
Durchmesser
  • Auf Anfrage
Länge
  • Auf Anfrage

Chemische Zusammensetzung

Referenznorm : ASTM F562
C
  • 0% min
  • 0,025% max
Cr
  • 19% min
  • 21% max
Mo
  • 9% min
  • 10,5% max
Ni
  • 33% min
  • 37% max
Fe
  • 0% min
  • 1% max
Si
  • 0% min
  • 0,15% max
Mn
  • 0% min
  • 0,15% max
P
  • 0% min
  • 0,015% max
S
  • 0% min
  • 0,01% max
Ti
  • 0% min
  • 1% max
Bo
  • 0% min
  • 0,015% max
Co
  • Balance
Nach oben

Mechanische Eigenschaften

Rm (Mpa)
800 (Cond. A - lösungsgeglüht)
Rp 0,2 (Mpa)
300 (Cond. A lösungsgeglüht)
Dichte (g/cm3)
8.43
A (%)
40 (Cond. A lösungsgeglüht)